Hausratversicherung

Zweig der Schadenversicherung, der Versicherungsschutz für Gegenstände des Hausrats gegen eine Mehrzahl von Gefahren bietet.

Versicherte Gefahren:

a) Brand,
b) Blitzschlag,
c) Explosion,
d) Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeugs,
e) Einbruchdiebstahl,
f) Raub,
g) Vandalismus*,
h) Leitungswasser,
i) Sturm,
j) Hagel.


Quelle: Gabler Versicherungslexikon, 1994

*nach Einbruchdiebstahl (Kommentar des Verfassers)

Sinnvolle Erweiterung des Versicherungsschutzes bietet u.a. die Elementarschaden-versicherung.